Online-Buchung
Dorint Strandresort & Spa Sylt/Westerland
Dorint Strandresort & Spa Sylt/Westerland
Dorint Strandresort & Spa Sylt/Westerland
Dorint Strandresort & Spa Sylt/Westerland
Dorint Strandresort & Spa Sylt/Westerland
Dorint Strandresort & Spa Sylt/Westerland
Schützenstraße 20-24
25980 Sylt/Westerland
Reservierungsabteilung:

info.sylt(at)dorint.com

Westerland: Gleich hinter den Dünen beginnt der Verwöhn-Urlaub

Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie

Ein stilles Plätzchen in den Dünen, nur wenige Schritte vom Strand entfernt - so präsentiert sich das Dorint Strandresort & Spa Sylt Westerland. Das Vier-Sterne Superior Hotel lädt zu einem erholsamen Urlaub für die ganze Familie ein. Bei langen Strandspaziergängen die Nordseebrise schnuppern, entspannende Stunden im Wellness-Bereich des Hotels, endlich einmal wieder Zeit zum Lesen finden oder mit den Kindern die Insel erkunden, so sollte ein richtiger Nordsee-Urlaub aussehen. Die beliebte Ferieninsel Sylt bietet mit ihrer unberührten Natur die besten Voraussetzungen dafür.

Im Hotel warten 73 Studios, Maisonetten und Familiensuiten auf die Gäste. Auf allen Terrassen im Erdgeschoss steht ein eigener Strandkorb bereit. Extras wie Küchenbereiche mit einer Kaffeemaschine, Bademäntel im Bad oder Essecken und großzügige Sitzgruppen zählen in allen Appartements zu den Standards. Weitere fünf Suiten (40 bis 90 Quadratmeter groß) befinden sich in der benachbarten Strandvilla. Das klassizistische Gebäude aus dem Jahr 1892 wurde stilecht restauriert und mit viel Liebe zum Detail hochwertig eingerichtet. Als zusätzliches Angebot ist die Strandvilla auch komplett buchbar, zum Beispiel für geschäftliche oder private Anlässe.

Für die Kreationen auf den Tellern zeichnet Küchenchef Oliver Bergerhausen verantwortlich. Im Restaurant „Ebbe & Food“ beginnt der Tag mit einem variantenreichen Frühstücksbüffet, das zur Freude aller Langschläfer sogar bis 12 Uhr bereitgehalten wird. Im modernen, freundlichen Ambiente werden die Gäste mit frischen Produkten aus der Region verwöhnt. Highlight des Restaurants ist die offene Showküche. Hier können sich die Gäste hautnah vom kreativen Schaffen des ambitionierten Küchenteams überzeugen. Längst hat sich das Restaurant auch unter den Insulanern zu einer beliebten Empfehlung entwickelt. Kulinarische Highlights für den ganz besonderen Geschmack sind das Open Air Kino mit Loriot Menü, die Bierreise mit Schnitzelmenü, das Dünenbarbecue oder das Apfelmenü. Auch Sterneköche kommen in regelmäßigen Abständen zu einem Gastspiel vorbei.

Die Gastgeber schaffen es, jeden Tag im Dorint Strandresort & Spa Sylt Westerland zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen. „Unser Spa zählt zu den schönsten aller Hotels auf Sylt. Vier Saunen und der Beautybereich sorgen für Abwechslung.“ Den Gästen werden hier viele Möglichkeiten geboten, neue Energien zu tanken. Auf 800 Quadratmetern können sie nach Herzenslust ausspannen. Nach dem Aufwärmen in der Finnischen Sauna, dem Dampfbad, der Aromasauna oder dem Bauernschwitzbad mit Tannenzweigen hilft ein Bad im Eisbrunnen oder die Wasserfalldusche dem Kreislauf auf die Sprünge. Die wohltuende Massage danach lässt jeden Alltagsstress vergessen, ebenso wie ein Besuch im Solarium, ein Ganzkörperpeeling oder sich einfach im Pool treiben lassen. Neben Programmen für Sie und Ihn ist die Beauty-Abteilung des Hotels gerne dabei behilflich, ein Verwöhn-Programm für jeden Gast ganz nach seinen Schwerpunkten und Vorlieben zu erstellen.

Confetti Club: Spaß für die Kleinen an 365 Tagen im Jahr

Endlich werden auch die Eltern mal so richtig verwöhnt. Die sorglosen Ferien, von denen alle Mamas und Papas träumen, beginnen im Dorint Strandresort & Spa Sylt Westerland nämlich schon lange vor der Ankunft. Jeder Gast erhält mit der Buchungsbestätigung einen persönlichen Wunschzettel: Sei es der Apfelsaft im Kühlschrank für durstige Kinder nach der Fahrt, der Kinderbademantel in der richtigen Größe, ein romantisches Dinner mit Babysitter oder der Wunschtermin für die Kosmetikbehandlung - für all das und noch viel mehr wird bereits bei der Buchung gesorgt. Wer möchte, kann sich kostenfrei vom Bahnhof oder Flughafen abholen lassen oder sogar den Autozug-Fahrschein bei den guten Geistern des Hotels vorab bestellen.

Bereits im Vorfeld derart umsorgt, setzt sich das Verwöhnt werden für Eltern und Kinder nach der Anreise fort. So gibt es in den Ferien eine Sportanimation für die ganze Familie. Morgens geht es mit Aqua-Jogging los. Weiter geht es je nach Wahl mit Beach Volleyball, der Trendsportart Slacklining, Fußball im Soccercage oder am Strand, Nordic Walking, Laufbegleitung und Personal Training.

Jedes Kind erhält zum Frühstück seine Kinderpost, die unter anderem das Tagesprogramm des Confetti Club enthält. Der befindet sich gleich neben dem Hotel und hält in der Hochsaison täglich von 9 bis 18 Uhr zahlreiche Aktivitäten für die Kleinen bereit - für Hotelgäste sogar kostenfrei. Ganzjährig und täglich geöffnet, erleben die Kinder bei Ponyreiten, Bootfahrten oder Basteln ihre ganz eigenen Urlaubsabenteuer - liebevoll betreut von fachlich versierten Animateuren und Kinderbetreuern. Im fröhlich gestalteten und mit vielen Spielsachen versehenen Spielzimmer macht auch ein Regentag Spaß. Ferienhöhepunkt für die Kleinen sind die beliebten Piratenfeste.

Aber auch im Hotel wird den kleinen Gästen besondere Aufmerksamkeit zuteil: Kleine Details, wie einmal selbst den Schlüssel abholen dürfen, seine eigene Pizza backen oder ein Kinderprogramm während der Themenabende im Restaurant, damit die Eltern ungestört genießen können, machen den Aufenthalt im Dorint Strandresort Sylt Westerland zum echten Urlaub für Eltern und ihren Nachwuchs. In der Nebensaison bietet das Hotel außerdem eine Kleinkindbetreuung an.